head-djv-d
A- A A+
Der „Bezirksverein Aachener Presse“ im „Deutschen Journalisten-Verband“ (DJV) hat einen neuen Vorstand: Auf der Hauptversammlung der Presse-Gewerkschaft im Aachener Zeitungsmuseum wählten die Mitglieder Hubert vom Venn (Roetgen) erneut zum 1. Vorsitzenden. Er ist seit 2010 im Amt.
2. Vorsitzender wurde Jörg Peters (Eschweiler), Betriebsratsvorsitzender des „Zeitungsverlag Aachen“. Weiter im Vorstand: Schatzmeisterin Stefanie Tyroller (Aachen), Schriftführerin Andrea Thomas (Herzogenrath), Beisitzer Michael Giesen, Herbert Joka (beide Aachen) und Karl Stüber (Aldenhoven).

Dr. Karl-Rudolf Höller erhielt die goldene DJV-Ehrennadel. Er ist seit 50 Jahren Mitglied der Pressevereinigung.

In der Gewerkschaft sind rund 200 Journalisten aus der Städteregion Aachen, den Kreisen Düren, Heinsberg, Euskirchen sowie Ostbelgien und Brüssel organisiert.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung fand eine Führung durch das Internationale Zeitungsmuseum statt. Herzlichen Dank: Andreas Düspohl.

 

Ehrung-1-a Ehrung-2-a
Museum-4-a Museum-7-a
Museum-8-a Museum-9-a
Museum-10-a