head-djv-d
A- A A+

Entenverleihung 2015

Unten rauschte der Aachener Abendverkehr - in einer Brücke (daher der Name "Klangbrücke“) - vergab in diesem Jahr der „Bezirksverein Aachener Presse“ im „Deutschen Journalisten-Verband“ seine jährliche Auszeichnung - die Aachener Presse Ente 2015. Ehe ein falscher Zungenschlag entsteht: Die Erklärung für das Zustandekommen der Bezeichnung "Zeitungs-Ente" liegt in der Ehrlichkeit der Journalisten des 18. Jahrhunderts. Sie schrieben nämlich unter noch nicht bestätigte Berichte den Hinweis "n.t." (für lateinisch "non testatum" ≡ "nicht bestätigt"). Preisträger in diesem Jahr waren die Journalistin Margarethe Schreinemakers und der Jazz-Musiker Heribert Leuchter.
Margarethe Schreinemakers: Die Eupener Publizistin setzt sich seit langer Zeit mit zahlreichen Aktionen für die „Mallorca Tierrettung e.V.“
und das „Tierheim Eupen“ ein. Weiter engagiert sich die Journalistin für Menschen in Not in Ostbelgien in Zusammenarbeit mit Kiwanis St. Vith sowie für den „Köln Ball“ zugunsten der Kinderkrebsforschung der
Kinderklinik und Aidshilfe (Lebenshaus Dirk Bach).
Die Laudatio auf die Kollegin hielt  Harald Mollers, Minister für Bildung und wissenschaftliche Forschung der Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.

Geehrt wurde weiter der Musiker  Heribert Leuchter: Dieser vermittelt durch seine Projekte nicht nur die vielfältige Ausdrucksweise und facettenreiche Sprache von Musik, sondern erklärt den Zuhörern in pointierten Moderationen die historische Einordnung von einzelnen Musikstücken, ihre musikalischen Besonderheiten sowie die Motive von Komponisten und spezifischen Fähigkeiten von Interpreten
Laudatio hielt  Uwe Brandt, Intendant „Grenzlandtheater Aachen“
Der „Bezirksverein Aachener Presse“ im „Deutschen Journalisten-Verband“ vergibt jährlich eine „Presse-Ente“ für journalistische Arbeit. Darüber hinaus wird eine „Ente“ an eine Persönlichkeit der Region verliehen, die im letzten Jahr im Interesse der Öffentlichkeit gestanden hat. (Alle Fotos: Kurt Schreiber)

 

 

 

IMG 5914
Die diesjährigen Preisträger Margarete Schreinemakers und Heribert Leuchter - umrahmt von den Laudatoren und den Mitgliedern des Gewerkschaftsvorstandes.
  IMG 5883
Laudatio auf Margarethe Schreinemakers: Harald Mollers, Minister für Bildung und wissenschaftliche Forschung der Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.
IMG 5892
Auszeichnung für Margarethe Schreinemakers durch Hubert vom Venn (1. Vorsitzender der Journalisten-Gewerkschaft), Andrea Thomas (Schriftführerin) und Jörg Peters (2. Vorsitzender)
  IMG 5899t
Laudatio auf Heribert Leuchter: Uwe Brandt, Intendant „Grenzlandtheater Aachen“

IMG 5905t
Auszeichnung Heribert Leuchter durch Michael Giesen (Beisitzer der Gewerkschaft) und Stefanie Tyroller (Schaftzmeisterin).
  IMG 5911t
Uwe Brandt und Heribert Leuchter  - nach der Preisverleihung

IMG 5920
Die Preisträger 2015: Margarethe Schreinemakers und Heribert Leuchter.
  IMG 5935
Die Preisträger 2014: Paul Kemen und Dieter Kaspari

IMG 5936
Nach der Preisverleihung
  IMG 5937
Nach der Preisverleihung
IMG 5942
Nach der Preisverleihung
  IMG 5947
Nach der Preisverleihung
NachderPreisverleihung
Nach der Preisverleihung